Dwór Kolesin – historischer Grundbesitz

Wir laden Sie zum Dwór Kolesin ein: zu einem einmaligen Ort im Lebuser Land, im Herzen der Region Ziemia Babimojska (Bomster Land), mit seiner spannenden Geschichte, seiner malerischen Landschaft und seinen exklusiven Räumen.

Dwór Kolesin ist ein ehemaliger Grundbesitz der Familie Goltzen, dessen Ursprünge auf das Jahr 1586 zurückreichen, in dem ein wunderschönes Gutshaus im Barockstil erbaut wurde. Über viele Jahre hinweg, bis zur Verstaatlichung des Gutshauses nach dem Zweiten Weltkrieg, kümmerte sich die deutsche Familie Reyger um den Landbesitz und die das Gutshaus umgebenden Vorwerksgebäude.

Als neue Eigentümer geben wir uns alle Mühe, Dwór Kolesin zu einem Ort der Erholung und Entspannung zu machen. Damit dieser Ort einen vornehmen Rahmen für Hochzeiten und Treffen im Freundeskreis bietet. Damit sein Komfort eine effektive Arbeit ermöglicht.